Windows 10 für usb stick downloaden

Möglicherweise hat es mit der Windows 10-Vorschau gearbeitet. Aber gestern habe ich das Windows 10 final 64 Bit in Englisch heruntergeladen und Rufus kann es nicht auf meinem USB-Stick kopieren: ISO-Image-Extraktionsfehler. Wenn Sie die neueste Windows 10-Version mit einem Visual Studio-Abonnement (früher MSDN) heruntergeladen haben, kann dieser lästige Fehler auftreten. Hier erfahren Sie, wie Sie es umgehen können. Schritt 2: Montieren Sie die ISO-Datei und kopieren Sie sie auf ein lokales Laufwerk. Öffnen Sie den Datei-Explorer, und doppelklicken Sie auf die heruntergeladene ISO-Datei, um sie als virtuelles Laufwerk einzuhängen. Lassen Sie das Fenster Datei-Explorer geöffnet und drücken Sie Strg+N, um ein neues Fenster zu öffnen. Erstellen Sie im neuen Fenster einen Ordner auf einer lokalen Festplatte, und kopieren Sie den Inhalt des bereitgestellten Laufwerks aus dem anderen Fenster in diesen Ordner. Sie können dann YUMI Multiboot Creator verwenden, um einen bootfähigen Acronis-Wiederherstellungsstick zu erstellen. Wenn Sie “At _least_ 8GB” sagen, bedeutet das _useable_ Leerraum oder nur den Nominalraum wie in “Dies ist ein 8GB USB-Stick”. Der `8GB` USB-Stick, den ich habe, hat eigentlich nur 7.8 oder so verwendbar.

Mit Bild: en_windows_10_education_version_1511_x64_dvd_7223856.iso Dank funktioniert es perfekt. Ich aktualisierte zu win10 von einem 32 Bit win7, so habe ich eine 32 Bit gewinnen 10 und ich habe ein paar Programme, die nicht auf einem 32-Bit-Betriebssystem installieren wollen, so habe ich den ganzen Tag für eine Möglichkeit, eine neue Installation von win10 mit einem Flash-Laufwerk zu tun, so dass ich die 64bit-Version installieren konnte, die ich mit dem Media Creationc-Tool heruntergeladen, weil ich nicht eine DVD, um die .iso-Datei zu schreiben. Bei Rufus dauerte es nur 1 Knopf. Kein cmd und all das komplizierte Zeug. Auf der anderen Seite sehen Sie Windows 10, Windows 8.1 und Windows 7. Für Windows 10 und Windows 8.1 können Sie die ISO-Images herunterladen, ohne einen Product Key zu benötigen. Sie müssen dies eingeben, sobald Sie den Einrichtungsvorgang gestartet haben. Sobald Sie es herunterladen und installieren, werden Sie einfach einen vierstufigen Prozess durchlaufen. Zuerst wählen Sie Ihre Windows ISO-Image-Datei wie unten gezeigt.

Wählen Sie die Version von Windows 10 aus, die Sie auf den USB-Stick klonen möchten. Wenn Sie die kostenlose Version verwenden, ist Die einzige Wahl eine der Windows 10 Home-Versionen, also wählen Sie diese aus und klicken Sie auf Weiter.